Genu Arexa 23.04.03.3006

699,00  399,00 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Zurück in den Alltag

Nach Bandverletzungen im Knie – am häufigsten betroffen sind die vorderen Kreuzbänder – ist eine Operation oft unumgänglich. Nach einer Operation aber auch bei einer konservativen Behandlung ohne OP stabilisiert die Hartrahmenorthese Genu Arexa das Knie während des Heilungsprozesses und verhindert ungewünschte Bewegungen. Zudem ermöglicht sie einen kontrollierten Übergang hin zur vollen Belastung. Frühzeitige Bewegung– die beste Voraussetzung, um das Knie bald wieder voll belasten zu können.

Die Genu Arexa wird seit vielen Jahren von Ärzten verschrieben. Ihr funktionales Design ist international bereits vielfach ausgezeichnet worden. Mit nur wenigen Handgriffen kann Ihr Orthopädietechniker sie an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Aufgrund ihrer soliden Bauweise und des besonders angenehmen Tragekomforts ist die Genu Arexa den alltäglichen Anforderungen an Bewegung bestens gewachsen.

Sicherheit nach der OP

Nach einer OP ist das Transplantat noch nicht so belastbar. Die Grundlagenforschung zeigt jedoch, dass es in dieser Zeit von Knieorthesen wie der Genu Arexa geschützt werden kann. Den Bewegungsumfang kann Ihr Arzt oder Orthopädietechniker mit nur wenigen Handgriffen begrenzen und Schritt für Schritt erweitern. Auch die Kniebreite lässt sich individuell einstellen, um die Orthese beispielsweise dem Schwellungszustand des Knies anzugleichen.

Schneller fit

Nach einer Verletzung möchten Sie so schnell wie möglich wieder beschwerdefrei sein. Je früher Sie Ihr Knie bewegen – selbstverständlich in Absprache mit Ihrem Arzt – desto schneller können Sie es normal belasten. Die Genu Arexa gibt Ihnen dazu die nötige Sicherheit und vermindert eventuelle Ängste vor falschen Bewegungen nach einer Bandverletzung. Dadurch gewinnen Sie Vertrauen in Ihr Knie und können den Aktivitäten des täglichen Lebens wieder früher nachgehen.

Die Orthese anlegen

Viele Patienten schätzen während der täglichen Nutzung insbesondere den angenehmen Tragekomfort der Genu Arexa. Auch das An- und Ablegen der Orthese ist sehr leicht. Dank der sogenannten Frontalauflage müssen Sie nicht in die Orthese hineinsteigen – es reicht aus, die Genu Arexa über das Bein zu legen und die Klettverschlüsse zu schließen. Zu Ihrer Orientierung sind die Gurte zudem in der Reihenfolge nummeriert, in der Sie sie schließen müssen.

Optimale Passform

Die Hartrahmenorthese Genu Arexa kann individuell für Sie eingestellt werden. Die Kunststoffschalen passen sich Ihrer Beinkontur dabei automatisch an – für perfekten Tragekomfort.

Ausgezeichnetes Design

Die Genu Arexa ist leicht und durch das flache und körpernahe Design unter Kleidung kaum sichtbar. Für dieses schlanke Design wurde sie bereits mehrfach international ausgezeichnet. So bekam sie 2008 die höchste offizielle Designauszeichnung Deutschlands: den Deutschen Designpreis in Gold.

Hilfsmittelnummer: 23.04.03.3006

Zuzahlung: 5,00 € – 10,00 €

Ausnahmen: Minderjährig, Verordnet während der Schwangerschaft (muss auf dem Rezept vermerkt sein), Befreiung liegt vor.

Eigenanteil: Abhängig vom Festbetrag Ihres Kostenträgers

Rezepte Online einlösen

genu-arexa-anleitung-fuer-patienten

Youtube Anleitung

Zusätzliche Information

Größe

small, medium, medium, large, x-large, xx-large

Seite

links, rechts

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Genu Arexa 23.04.03.3006“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.